Der moderne Flughafen – was Passagiere heute erwarten

Fliegen ist schon lange mehr, als einfach ein Ticket zu buchen, den nächsten Flughafen aufzusuchen und sich dort verladen zu lassen. Auch ist das Fliegen als Reiseform nicht mehr nur Geschäftsleuten und Fernreisenden vorbehalten. Mittlerweile sind Flughäfen wahre Verkehrsknotenpunkte geworden, die sowohl nationale als auch internationale Ziele verbinden und jährlich Millionen Reisende betreuen.

Rundumservice ist heute ein Muss

Flugreisende erwarten heute am Flughafen einen Rundumservice. Durch Check-In-Prozeduren und Sicherheitskontrollen sind vor allem Fernreisende gezwungen, früh am Flughafen zu sein und mehrere Stunden zu warten. In der Zeit wünschen sie sich Unterhaltung und Verpflegung, was dafür sorgt, dass das Angebot an Shops, Zeitschriftenläden, Cafés und Restaurants mehr und mehr wächst. Auch wer nicht reist, sondern nur in der näheren Umgebung wohnt, nutzt unter Umständen das Angebot, denn gerade an Sonntagen und spätabends ist am Flughafen immer noch was los, während alle anderen Geschäfte bereits geschlossen haben. Viele Flughäfen bieten außerdem Einrichtungen für individuelle Bedürfnisse der Reisenden: Da gibt es Spielecken für Kinder, Ruhebereiche und Bereiche, die speziell auf Geschäftsleute ausgerichtet sind, mit Steckdosen und Internetanschlüssen und sogar Gebetsräume. So ein Großflughafen ist fast schon eine eigene Stadt.

Die Infrastruktur muss stimmen

Die meisten Flugreisenden kommen nicht als Zwischenstopp, zwischen zwei Flügen, am Flughafen an. Sie haben erst einige Kilometer mit Auto, Bus oder Bahn vor sich. Entsprechend verfügen zumindest große Flughäfen über eigene Bahnhöfe und Busstationen. Parkmöglichkeiten sind dagegen schwierig, vor allem, wenn es darum geht, das Auto längerfristig sicher abzustellen, etwa wenn man mehrere Wochen im Urlaub ist. Vielerorts helfen externe Anbieter wie Parkeasy weiter. Wer nur jemanden abholt oder hinbringt, findet dagegen häufig vor Ort einen kurzzeitigen Stellplatz. Abgelegene Flughäfen haben außerdem oft einen eigenen Shuttle-Service eingerichtet, um Reisende aus der nächsten Großstadt abzuholen oder, nach dem Flug, dort wieder hinzubringen. Ein Flughafen ist heute eine komplexe Angelegenheit, die jede Menge Organisation erfordert.